Home

Zum Dessert ein Spitzenhöschen

Café Lebenslust: Neue Rohkost-Erotik-Boutique in Frankfurt

Sandra Maravolo kenne ich schon lange, seit sie vor 19 Jahren im Schwulenviertel von Frankfurt einen kleinen Erotikladen nur für Frauen ins Leben rief! Dann wurde ihr Inside Her richtig cool und groß, in prominenter Lage gegenüber von Beate Uhse in der Nähe der Konstablerwache. Und nun ist mit dem Café Lebenslust eine neuartige Erotik-Lifestyle-Boutique entstanden. Ich habe mich neugierig umgesehen…

Café Lebenslust und InsideHer, Altstadt, Neue Kräme 29 Mo-Sa 10-19 Uhr

Weiterlesen

Erotische Nikolauslesung

Christine Janson liest am 6.12. in der Venusbergbar, Frankfurt

Für diese Lesung habe ich eine ganz besondere Überraschung für euch: Exklusiv für die Venusbergbar habe ich erotische Geschichten geschrieben, die sich mit den sinnlichen und lustvollen Seiten der Weihnachtszeit befassen. Lasst euch von mir zu einem sehr erotischen Abend verführen…

Eine Auswahl der Bücher/ebooks findet ihr hier: Erotische Literatur aus dem Christine Janson Verlag

ANMELDUNG:

Da die Teilnehmerzahl sehr begrenzt ist, bitte rechtzeitig telefonisch bei unserer Gastgeberin Marion ab 20 Uhr reservieren.

Ort: Venusbergbar, Uhlandstraße 21, 60314 Frankfurt
Datum: 6.12.2014
Uhrzeit: 20.30 Uhr (bitte pünktlich ca 15 Min. vorher erscheinen)
Preis: 10 €
Telefon: 0171-8332410 unbedingt reservieren!!

Weiterlesen

Frischfleisch für Cougar Ladies

Eine hedonistische Party im Kitkat Club

Auf einer romantischen Halbinsel im Main, im Zollhafen, liegt eine neue Partylocation des Kitkat Clubs. Als ich mit meinen neuen HighHeels über die mit blauen Lichtern beleuchtete Hafenbrücke stöckle, kann ich schon von weitem laute Techno-Musik hören und die ersten Gäste stehen in kleinen Grüppchen vor dem Eingang des Clubs. Auch wenn die Leute an der Rezeption in meinem Hotel ein wenig seltsam geschaut hatten, als ich mit meinem superkurzen Latex-Krankenschwester-Outfit durch die Hotelhalle zum Taxi stolzierte, bin ich im Endeffekt froh, dass ich schon im Partydress bin…

Weiterlesen

NEU: Domina Hera – Ein Interview über Liebe, Sex und Macht

Gespräche mit einer Sexarbeiterin

Domina Hera ganz privat! Was denkt eine Sexarbeiterin über Partnerschaft, Liebe, und Macht? Darum geht es in diesem ungewöhnlichen Gespräch, das der bekannte Journalist Uli Strengert mit ihr geführt hat.

Vor einigen Jahren wurde die Autorin Zoe Mizrahi hier in Deutschland bekannt durch ihr Buch: Hera – Domina am Tag, Rechtsanwältin in der Nacht, das von einer äußerst interessanten jungen Frau handelte, die sich sehr offen darüber äußerte, wie sie tagsüber als seriöse Anwältin arbeitete und dann nachts ihrem geheimen Vergnügen als Domina nachging. “Was für eine mutige Frau”, dachte ich mir schon damals. “Das ist jemand, der total authentisch lebt und das gibt es eigentlich ganz selten.” Ich war tief beeindruckt, mit welcher Selbstverständlichkeit diese Frau über SM redete, und wie viele tiefe Eindrücke sie über menschliche Abgründe, über Sexualität und Liebe im Laufe ihres aufregenden Lebens gesammelt hatte.

Weiterlesen

NEU: A Fucking Business – Die wahre Geschichte eines Escort Girls

Ein biografischer Erotik-Roman von E.M. Ross

Als mir die Autorin E.M. Ross das Manuskrikt zu ihrem biografischen Escort-Roman anbot, war ich zunächst mal skeptisch, denn zu diesem Thema gibt es ja bereits einige Bücher. Doch als ich dann anfing zu lesen, war ich von ihrem sehr authentischen Buch begeistert:
A Fucking Business, ist die wahre Geschichte eines jungen Callgirls in der Mainmetropole Frankfurt. Ein Jahr lang stellt Sandy ihren Körper, manchmal auch ihr Herz, jedem zahlungskräftigen Kunden zur Verfügung. Vom Schweineliebhaber, bis zum attraktiven Geschäftsmann, mit sadistischen Zügen, lernt sie die geheimen sexuellen Wünsche der Männer kennen, für die käufliche Liebe zum Alltag gehört…

Weiterlesen

Nackt – Erotischer Roman von Manuel Norden

Top Seller im Christine Janson Verlag

Geplant war ein romanischer Urlaub in Schweden mit guten Freunden. Doch Nacktbaden im See, ist nicht das einzige frivole Vergnügen, dem sich die beiden Paare und die zwei Singles hingeben. Zunehmend wird die Stimmung intimer und das einsame Holzhaus lässt viel Spielraum für aufregende erotische Fantasien. Doch eines Morgens ist Petra nicht mehr da. Hat der mysteriöse Fremde, der in die Idylle einbricht, etwas mit ihrem Verschwinden zu tun?
Der neue Roman von Manuel Norden spielt mit den verschiedensten erotischen Fantasien: Outdoorsex, lesbische Liebe und auch mit der Vorstellung von freier Liebe. Nicht immer frei von Tücken und Hindernissen … aber überaus anregend zu lesen.

Weiterlesen

Transnormal

Interview mit Manuela Mock über erotische Grenzgänger

Mich haben schon immer Menschen beeindruckt, die nicht so gradlinig ihren Weg gehen – in der Sexualität und generell im Leben. Besonders spannend finde ich es zum Beispiel, wenn man in der Sexualität die Grenzen der eigenen Geschlechterrolle ein wenig überschreitet. Frauen haben es auf diesem Gebiet leichter, denn bei uns ist es ganz normal, dass wir uns Hosen anziehen – für Männer ist es aber schwieriger, den eigenen weiblichen Anteil, auch äußerlich zu zeigen und trotzdem von der Gesellschaft anerkannt zu sein. Manuela Mock hat sich diesem Thema in besonderer Weise gewidmet und bietet in Frankfurt einen ganz speziellen Service an: die Verwandlung vom Mann zur Frau.

Weiterlesen

Erotisches Fesseln

Bondage für Anfänger - DVD von Matthias T. J. Grimme

Liebe und Sex können zu einem Akt der absoluen Hingabe werden, vor allem wenn wir uns auch rein körperlich dem anderen völlig ausliefern – ganz freiwillig natürlich. Wer schon einmal in der Rolle des Gefesselten war weiß, welche intensive Gefühle dabei entstehen können. Der bekannte Bondage Performer Matthias T.J. Grimme zeigt auf seiner DVD: Bondage für Anfänger, worum es dabei geht…

Weiterlesen

The Girlfriend Experience

Interview mit einer exklusiven Escort Agentur

Die heiße TV-Debatte bei Maischberger mit Alice Schwarzer über die Abschaffung der Legalisierung von Prostituition hat mich wütend gemacht, denn ich finde dass jeder Mensch ein Recht auf freie Selbstbestimmung hat. Vorausgesetzt natürlich, dass kein krimineller Tatbestand vorliegt und niemand zu etwas gezwungen wird, was er nicht möchte. Welche verschiedenen Formen von Sexarbeit gibt es? Ist ein Escort Service eigentlich mit Prostitution gleichzusetzen und welche Unterschiede gibt es da? Die Agenturchefin Sára Molinar von Sweet Secrets, einem hochpreisigen Escort Service hat mich zu einem netten Gespräch empfangen und mir sehr ehrlich erzählt, um was es beim Escort wirklich geht…

Weiterlesen

Lust auf Tantra

Der Weg zu mehr Liebe und Leidenschaft

In meinem neuen Tantrabuch geht es nicht nur um Räucherstäbchensex, sondern es ist der Versuch, alte Weisheiten in eine moderne und zeitgemäße Form zu bringen. Tantra ist eine Lebensphilosophie aus Indien, die die Sinnlichkeit feiert und den Menschen auffordert so intensiv zu leben, als ob es der letzte Tag des Lebens sei. Einfache Übungen inspirieren dazu, auch im Alltag immer wieder die Zeit zu finden, bei sich selbst anzukommen. Sie erfahren, wie Innigkeit in einer Partnerschaft entsteht und natürlich dürfen auch sexuelle Abenteuer nicht zu kurz kommen…

Weiterlesen

Das aphrodisierende Menü

Wie ich das Perfekte Dinner bei VOX überlebte ;-)

Sich eine Woche lang von netten Menschen kulinarisch verwöhnen zu lassen und halt einmal selbst für liebe Gäste zu kochen – so hatte ich mir das Perfekte Dinner bei VOX vorgestellt. Richtig locker halt. Aber es war dann doch etwas anders als ich dachte …

Weiterlesen

NEUERSCHEINUNG

im Christine Janson Verlag

Ich freue mich darauf, euch wieder eine Neuerscheinung aus meinem Verlag vorstellen zu dürfen. Ich finde erotische Literatur sollte ruhig auch explizit und sexy sein, trotzdem lege ich Wert auf eine literarische Sprache und sehr kreative Ideen. Sehnsüchtig ist der neue Roman von Francesca Lia Block. Es geht um außergewöhnliche Begegnungen, die das Leben auf den Kopf stellen…

Weiterlesen

Joyclub.de meets Paradise

Ein neues hedonistisches Partykonzept

Am 31.8. fand in Stuttgart eine hemmungslose Party statt, die von Joyclub.de im exklusiven Saunaclub Paradise organisiert wurde. Ich war vor Ort und kann euch einiges über diese wilde Nacht berichten…

Weiterlesen

Wieso sind Jungs nicht treu?

Die Liebessprechstunde: Was Jugendliche über Sex wissen wollen

Vor einigen Wochen wurde ich von RTL explosiv angesprochen, auf Mallorca eine Liebessprechstunde mit Jugendlichen abzuhalten. Wir waren neugierig, welche Fragen junge Menschen bewegen und wie sie sich Liebe und Sex vorstellen.

Ich war erstaunt, wie unterschiedlich Männer und Frauen sich mit dem Thema Sexualität beschäftigen und was sie von einem Urlaub auf Malle erwarten – vor allem auf dem berühmt-berüchtigten Ballermann Strand…

Weiterlesen

Freche Frauen lieben besser

NEU: Im Bett mit Mr. Grey - Der SM-Ratgeber für Neugierige, Christine Janson, Südwestverlag 2013

Viele meiner Freundinnen haben die Fifty Shades of Grey – Trilogie verschlungen und wollten auch so eine aufregende Beziehung haben, wie Anastasia. Aber einfach nur mal dem Partner eine Peitsche in die Hand zu drücken mit den Worten: “Jetzt mach mal Schatz! Sei dominant!”, so funktionierte es bei den meisten nicht.

Kann man Dominanz und Submission lernen? Das ist eine der Fragen, mit denen sich mein Buch beschäfigt. Aber keine Sorge, ich habe keinen langweiligen Ratgeber geschrieben, sondern sehr gewagt aus dem Nähkästchen geplaudert. Und so erfahren Sie ganz nebenbei auch einigens über mein eigenes Liebesleben … z.B. von meinem Auftritt als sexy Krankenschwester ;-)

Weiterlesen

Ein Blowjob unter Wasser

Anregungen für die kommende Badesaison

Ist es möglich, einen Blowjob unter Wasser zu geben? Ich war neugierig darauf und habe es ausprobiert. Was auf den wunderschönen Fotos von Mark Yasenchak so einfach aussieht, hat durchaus seine Tücken…

Weiterlesen

Seele küsst Libido – Paarseminar 8./9. Juni 2013

Zeit für Zärtlichkeit im Frühling

Was ist das Geheimnis glücklicher Paare? Amerikanische Forscher haben erstaunliches herausgefunden: Guter Sex steht an erster Stelle. Gefolgt wird er von dem Bekenntnis zueinander und an dritter Stelle steht Großzügigkeit. Wer hätte das gedacht?

Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass es wichtig ist, sich füreinander viel Zeit zu nehmen und auch mal verrückte Dinge auszuprobieren.

Gönnen Sie sich mit Ihrem Liebsten ein ganz besonderes Wochenende, bei dem Sie sich wieder neu entdecken können.Wie es bei einem Paarseminar mit Christine Janson zugeht, das erfahren Sie hier…

Weiterlesen

Hilfe, meine Frau ist devot!

Neuer Roman von Tom Leon, Christine Janson Verlag

Wie verhält ma(n) sich, wenn die eigene Ehefrau zu viel Shades of Grey gelesen hat und ihren Mann zum DOM verdonnert?

Jeder spricht über SM, und die attraktive Silvia will jetzt endlich auch einmal mit Ihrem Ehemann – Mausilein – genannt, die etwas härtere Gangart beim Sex ausprobieren. >Mausilein< gerät allerdings schnell an seine Grenzen, als er in die Rolle des strengen Dom schlüpfen soll, um mit seiner Frau einen geheimnisvollen SM-Club zu besuchen. Doch beim erotischen SM-Fotoshoot mit der kurvenreichen Patrizia im hauseigenen Folterkeller, erwacht endlich sein animalischer Trieb. Aber ob seiner Frau das auch so gut gefällt?

Weiterlesen

Golden Shower

Die geheime Lust am Urinieren

Spiele mit Urin finden viele Menschen anziehend und abstoßend zugleich. Dabei kann ein “Golden Shower” ein Liebespaar sehr verbinden, denn der Austausch dieser intimen Körpersäfte, kann zu tiefer Intimität und Nähe führen. “Lass es fließen”, sagte mir ein Lover vor einigen Jahren und erzählte mir von seinem geheimen Traum…

Weiterlesen

Die neue Romantik nach dem “Weltuntergang”

Wie Erotik, Sex und Liebe sich in Zukunft verändern werden

Wird am 21.12.2012 die Welt untergehen? Eher nicht. Doch laut Maya-Kalender, beginnt zumindest ein neuer Zeitabschnitt und das soll an einer ungewöhnlichen Planetenkonstellation liegen, die ganz selten vorkommt. Aber anstatt eines Weltuntergangs glaube ich eher daran, dass wir uns weiterentwickeln werden und auch unsere gesellschaftlichen Moralvorstellungen sich verändern. Sex mit einem Androiden? Zum Dessert im Restaurant statt Tiramisu einen Blow Job bestellen? Endlich mit dem Seelenpartner ins Nirvana eintauchen? Ich habe mir ein paar Gedanken darüber gemacht, wie sich Liebe, Sex und Erotik in der Zukunft aussehen werden…

Weiterlesen

Erotik zum Anfassen

Life dabei auf der Venus in Berlin

Vom 18. – 21. Oktober öffnete die größte Erotikmesse der Welt, die Venus, wieder ihre Tore. Über 100 Aussteller versuchten das Publikum mit erotischen Dienstleistungen, mit Sextoys, Fetish-Kleidern und anderen sinnlichen Produkten zu verführen. Ich habe einiges ausprobiert …

Weiterlesen

Heiße Fantasien für kühle Nächte

Erotische Lesung mit Christine Janson am 23.11.2012 in Frankfurt

Wenn es draußen so richtig kalt ist, werden euch die erotischen Texte von Christine Janson gut einheizen. Die Autorin und Verlegerin erotischer Literatur wird in dieser Nacht aus den Bestsellern ihres Verlags vorlesen. Sie dürfen sich in “Katja und die Morgenlatte” von Tom Leon auf die Abenteuer eines neugierigen Philosophiestudenten freuen, der die Erfahrung gemacht hat, dass ein Dreier schwieriger ist, als gedacht. Wie wird man die zweite Frau wieder los, wenn man sich in die andere verknallt hat?

Weiterlesen

Erotikurlaub extrem!

Mein Drehtag für RTL2 als Erotik-Coach

RTL2 machte eine Reportage über ungewöhnliche Erotikurlaube. Und anstatt in die Südsee zu fahren, kann man z.B. ein paar Tage Erotik-Coaching mit Frau Janson buchen ;-) – dachte sich das Filmteam. Wir drehten im Swingerhotel Seewiese und wie es hinter den Kulissen eines Erotik-Drehs wirklich aussieht, das erfahrt ihr hier …

Weiterlesen

Neu: Katja und die Morgenlatte von Tom Leon

Eine Empfehlung aus dem Christine Janson Verlag

Der neue Roman von Tom Leon aus dem Christine Janson Verlag ist erfrischend direkt und sexy! Er ist bei TEXTUNES auf Anhieb unter die TOP10 der erotischen Ebooks gelandet und ich kann es nur bestätigen: der Autor hat mit seinem Erstlingswerk einen wunderbaren Roman geschrieben. Es geht um Liebe auf den ersten Blick – mit ungeahnten Folgen…

Die abenteuerlustige Katja erobert Dieters Herz im Sturm. Eigentlich wollte der strebsame Philosophiestudent sich mit seinen beiden Nachbarinnen nur einen flotten Dreier gönnen, doch Katjas verspielte Geilheit bringt ihn um den Verstand. Jetzt will er eigentlich nur noch mit seiner Traumfrau zusammensein aber Katjas Freundin Andrea hat da ganz andere Pläne…

Weiterlesen

Saugen, Lecken, Blasen

Die Schulstunde: SM-Rollenspiel für Erwachsene auf der Xplore 2012

die Schulstunde: SM-Rollenspiel für Erwachsene

Wenn man an SM denkt, dann kommen einem meistens Bilder von grimmig drein blickenden Doms und Dominas in den Sinn, die sich mit einer Peitsche bewaffnet, verbissen der Sklavenerziehung widmen. Und wehe einer lacht! In vielen deutschen SM-Clubs vergeht mir meistens die Lust am Spiel und die Szene nimmt sich oft so ernst, dass es mich zu Tode langweilt. Um so mehr habe ich mich gefreut, auf der Xplore 2012 in Berlin einen superlustigen Workshop von Laudana zu besuchen, in dem die SCHULKLASSE uns zu einem witziges Rollenspiel inspiriert hat. Wie lange ist es her, dass ich als kleine Streberin in der Schule von meinen Mitschülern gehasst wurde? Ich glaube das war erst gestern. SM kann also auch Spaß machen …

Weiterlesen

Weibliche Ejakulation

Wahrheit oder Mythos? Ein Selbstversuch...

Vor einigen Jahren habe ich im Rahmen eines erotischen Festivals einen Workshop besucht zum Thema: Weibliche Ejakulation. “Setze dich bitte auf den Stuhl und entspanne dich”, erlärte die Kursleiterin einer attraktiven Frau, die sie zu Demonstrationszwecken mitgebracht hatte. Diese machte es sich breitbeinig auf einem mit Handtüchern ausgelegten Sessel bequem und zog ihr Höschen aus.

Weiterlesen

Futuristische Erotik

Fetish Fantastic - Neuerscheinung im Christine Janson Verlag 2012

Vor ca. 2 Jahren entschloss ich mich dazu, einen Verlag für anspruchsvolle erotische Literatur zu gründen, denn ich fand, dass es gerade in der Erotik viel zu wenig wirklich gute Bücher gibt, die Lust machen und trotzdem kreativ geschrieben sind. Auf dem US-Markt bin ich auf einen interessanten Verlag gestoßen, Circlet Press, der sehr ungewöhnliche Bücher herausbringt, die es hier in Deutschland bisher noch nicht gibt und von denen ich die Rechte gekauft habe. Es geht in dem Buch “Fetish Fantastic” um futuristische Welten, in denen auf sehr kreative Weise mit Macht und Unterwerfung gespielt wird. Die ungewöhnlichen Geschichten sind sehr fantasievoll, literarisch und oft so richtig böse…

Weiterlesen

Ein Blow Job bei “Nackter Tango”

Ein außergewöhnliches Erotikevent

Dem Tango wird schon immer eine besondere Erotik nachgesagt, doch am Anfang ist es erstmal richtig harte Arbeit, bis die Männer das Führen lernen und die Frauen folgsam werden. Auf den meisten Milongas ist die Atmosphäre zwar sinnlich, aber meiner Meinung nach, auch oft ein wenig verklemmt. Interessanterweise sind es in Deutschland viele Akademiker, die es zum Tango hinzieht. Wahrscheinlich weil ein guter Tänzer hervorragende Chancen bei Frauen hat und wo findet ein kopflastiger Mensch sonst so hübsche Ladies? Ich war am Wochenende auf einer ganz besonderen Milonga, einem erotischen Event bei dem Nacktheit erwünscht war, zumindest bei den Damen. Und auch sonst stand der Abend im Zeichen der hemmungslosen Lust …

Weiterlesen

Lustschmerz als spirituelle Erfahrung

Ich kenne mich in den unterschiedlichsten erotischen Subkulturen ganz gut aus, und es ist gerade die Verbindung verschiedenster Spielarten der Lust, die ich so faszinierend finde. Ich finde wir leben in einer Zeit, in der wir kreativ, spielerisch und respektvoll die unterschiedlichsten erotischen Spielarten miteinander kombinieren sollten. So wie es jedem von uns gefällt und mit ganzem Herzen als tiefes Erlebnis. Wer mag schon belanglosen Sex? Ich zumindest nicht!

Weiterlesen

Die Lust am anonymen Sex

Marionettenspiele - Neuerscheinung im Christine Janson Verlag

Darf man auch Fantasien haben, die politisch nicht korrekt sind? Z.B. sich von einer Gruppe von Unbekannten “benutzen” zu lassen? Und dabei trotzdem eine selbstbewusste Frau sein? Der neue Roman Marionettenspiele von Serena Arand, Christine Janson Verlag spielt mit diesen ungewöhnlichen Perspektiven der Lust. Eine Buchbesprechung mit einigen scharfen Stellen aus dem Buch findet ihr hier auf meinem neuen Blog. Oft ist es nicht die Vertrautheit und die Geborgenheit, die uns zu geilem Sex verführt, sondern die Lust am Unbekannten. Es ist die Sehnsucht danach die Kontrolle zu verlieren und sich der Lust mit einem Fremden hinzugeben, dem wir vielleicht niemals mehr begegnen werden. In dem neuen Roman von Serena Arand, Marionettenspiele, geht es um eine neugierige junge Frau, die sich ihre Lover im Internet sucht. Bis sie eines Tages an eine seltsame Gruppe von Menschen gerät, die das erotische Spiel bitterernst nehmen…

Weiterlesen

Bist du gekommen?

Wie wichtig ist Frauen der Orgasmus?

Wenn ich in meiner Coaching Praxis meine Kunden frage, was Ihnen beim Sex wichtig ist, dann stelle ich immer wieder fest, dass sich die meisten Menschen dabei vor allem einen körperlichen Orgasmus wünschen. Aber wie wichtig ist der Höhepunkt beim Sex wirklich? Und wieso täuschen viele Frauen Ihren Männern den Orgasmus nur vor?

Weiterlesen

Erotische Fußfolter

Ein ungewöhnlicher Orgasmus-Tipp

Unsere Füße sind hochsensibel und jeder, der schon mal eine Fußreflexzonen-Behandlung bekommen hat, weiß wovon ich spreche. Autsch! Da gibt es Punkte, die tun höllisch weh, wenn man bloß dran kommt und eine solche Behandlung ist nicht nur pures Vergnügen. Ich habe einen Mann getroffen, der sich darauf spezialisiert hat, Frauen über die Füße Lust zu verschaffen. Ein Fußfetischist, dachte ich zunächst. “Nein, nein, so würde ich mich nicht bezeichnen”, sagte er geheimnisvoll und strich mir sanft über das Bein. “Ich sehe mich eher als einen besonderen FUSSVERWÖHNER.” Für seine lustvolle Verführung verwendet er ganz spezielle Folterwerkzeuge, wie Küchenlöffel, Tortenheber oder Kuchengabeln…

Weiterlesen

Die Angst vor der Lust

Erfolgreich sein durch die Kraft der Erotik

Der Begriff EROTIK ist in unserer Gesellschaft immer noch eher negativ besetzt und wird oft in die Schmuddelecke gesteckt. “Seriöse” Menschen wollen im Geschäftsleben oft mit Erotik nicht in Verbindung gebracht werden. Wieso macht Erotik uns so viel Angst? Und wie können wir diese Kraft für unseren beruflichen Erfolg nutzen…

Weiterlesen

Kann man Frauen zum Gangbang verführen?

Und sie finden es sogar klasse? Pick Up Artist - Teil 2

Ein süßes Mädel mal mit dem besten Kumpel zu vernaschen, das ist eine Fantasie, die viele Männer gerne mal ganz real ausprobieren würden. Und auf der Pick Up Con, von der ich bereits in meinem letzten Blog berichtet habe, weiht uns Master of Desaster in die hohe Kunst der erotischen Verführung ein. Das gibt’s nicht, dachte ich zuerst. Könnte mir das auch passieren?

Weiterlesen

Pick Up Artist – Teil 1

Die Kunst der Verführung

Die schönsten Frauen verführen und dabei richtig cool wirken? Das schaffte zwar Casanova, aber bei den meisten Männern bleibt dieser Wunsch nur ein hoffnungsfroher Traum. Die gute Nachricht: Verführung kann man lernen. Da mich natürlich interessiert, wie Männer so ticken, habe ich mich als einzige Frau unter lauter jungen Männern bei einem Flirttraining auf der Progressive Seduction Convention im Velvet Club, Frankfurt für euch umgesehen und war überrascht…

Weiterlesen

Polyamorie

Die Kunst, mehrere Partner gleichzeitig zu lieben

Es ist schon schwer genug einen einzigen Menschen zu lieben, und mit ihm klar zu kommen. Wieso sollte man sich diesen ganzen Beziehungsstress gleich mit mehreren Liebespartnern antun? Ist das nicht zu anstrengend? Was ist mit der Eifersucht? Vielleicht steh ich irgendwann dann ganz alleine da? Ja, ja … die Bedenken sind gerechtfertigt, aber gleichzeitig ist es auch eine wunderbare Möglichkeit zu wachsen, die eigene Liebesfähigkeit zu entwickeln … und natürlich viel, viel Spaß zu haben.

Weiterlesen

Schwanzfolter – Erotik-Tipp von der Xplore

Wie man seinem Liebsten noch mehr Lust verschafft

Wie in jedem Jahr war ich auch diesmal wieder auf der Xplore in Berlin, dem Festival für Kunst & Lust in der Schwelle7. Diese Veranstaltung wird von Felix Ruckert, einem eigenenwilligen Choreograph, Tänzer und Performance Künstler inzwischen zum 8. Mal veranstaltet und ich war bisher jedesmal dabei!! ;-) Und auch diesmal gab es wieder die verrücktesten workshops. Besonders hatte es mir ein workshop angetan, der als “Schwanzfolter” angeboten wurde. Viele männliche Leser bekommen jetzt vielleicht bereits bei der Vorstellung, dass ihrem besten Stück “was angetan werden könnte”, eine schlimme Gänsehaut. Aber keine Bange, einige dieser Techniken habe ich dann auch bei einem Freund ausprobiert, der überhaupt nicht auf SM steht … aber sein Schwanz stand wie ne eins!

Weiterlesen

Biss der Begierde: Vampir-Erotika

Erotische Vampirgeschichten aus dem Christine Janson Verlag

Vampire haben schon immer unsere Fantasie beflügelt. Sie gelten als sexy, als potente Liebhaber und beneidenswert ist es natürlich auch, dass sie ewig jung und schön bleiben! Als ich im letzten Jahr meinen Verlag gegründet habe, hatte ich mich auch auf dem internationalen Buchmarkt umgesehen und einen tollen Verlag in USA gefunden, der sehr ausgefallene und literarisch anspruchsvolle erotische Fantasy und SciFi-Erotika herausbringt. Das will ich auch im Programm haben, entschied ich ganz spontan, kaufte die Buchrechte ein und machte mich voller Begeisterung ans Übersetzen. Ein Buch zu übersetzen ist etwas sehr intimes und deshalb steckt auch viel von meiner eigenen Lust und Leidenschaft in diesen seltsam bizarren, erotischen Geschichten, die ich euch heute vorstellen will…

Weiterlesen

Indische Aphrodisiaka & Kamasutra-Tipps

Ein Gespräch mit dem ayurvedischen Arzt Dr. Honey

Wer gerne Sex hat, möchte auch einen schönen Körper haben, und deshalb gönnte ich mir eine Ayurvedakur im Kadaltheeram Resort in Indien. Ich glaube nämlich, dass eine zufriedene und gesunde Ausstrahlung attraktiver wirkt, als ein Face-Lift! Nachdem ich mich jeden Tag besser und leichter fühlte, war ich neugierig, ob mein netter Doktor auch ein paar Tipps für ein erfüllteres Sexleben auf Lager hat. Immerhin hat Indien eine lange Tradition, was sinnliche Liebe angeht und einer der ersten Liebesratgeber, das Kamasutra, ist weltbekannt. Trotzdem hatte ich meine Bedenken und dachte, dass moderne Inder eher ein wenig verklemmt sind, aber von Dr. Honey konnte ich noch eine Menge lernen…

Weiterlesen

Die Yoni-Massage

Der zweite Teil meiner Tantra-Erfahrung im Avalon-Institut

Letzte Woche habe ich euch von meinem Besuch im Tantra-Massage-Institut Avalon in Frankfurt erzählt. Eigentlich dachte ich ursprünglich, dass es bei einer Tantra-Massage nur um die Lust ginge, aber wider Erwarten war es für mich zunächst auch ein ziemlich emotionales Erlebnis. Wenn man bereit ist, sich ganz hinzugeben, dann gerät man auch an emotionale Verletzungen, die weit zurück liegen und die aufgelöst werden wollen. Aber nachdem ich emotionalen Ballast durch die heilsame Berührung abgeben konnte, war ich bereit für die pure Lust. “Wirst du jetzt auch meine Yoni massieren?”, fragte ich Rita erwartungsvoll…

Weiterlesen

Tantra-Massage – Teil1

Ein Besuch im Avalon-Institut in Frankfurt

Als Erotik-Coach rufen bei mir öfters Männer an und fragen, ob sie bei mir eine Tantra-Massage buchen können. “Nein, mache ich leider nicht”, antworte ich dann immer freundlich. Irgendwann wurde ich aber selbst neugierig und wollte wissen, wieso diese Art von Massage so gefragt ist. Aus diesem Grund rief ich beim Avalon-Institut in Frankfurt an und ließ mich beraten. “Machen Sie das auch für Frauen?”, wollte ich wissen. “Aber natürlich”, antwortet mir Wiebke, die Inhaberin des Tantra-Instituts. “Wir haben sogar ziemlich viele Frauen, die sich eine sinnliche Massage gönnen. Manchmal kommen sie mit einem Partner und manchmal auch alleine.” Die Stimme von Wiebke ist auf alle Fälle schon mal total nett und so genau weiß ich nicht, auf was ich mich da einlasse. Ein wenig sinnliches Verwöhnprogramm finde ich auf alle Fälle gut, denke ich mir. Aber eigentlich würde ich auch gerne eine Yoni-Massage ausprobieren, so nennt man das in der exotischen Tantra-Sprache, wenn die Genitalien massiert werden. Wie würde es sich anfühlen, von einer unbekannten Frau so intim berührt zu werden?

Weiterlesen

Wie kreativ ist ein Tango-Tänzer im Bett?

Tantra meets Tango - jetzt geht's zur Sache...

Tango ist der vertikale Ausdruck eines horizontalen Verlangens, so heißt es in dem bekannten Tangozitat von Teddy Peiro. Aber wie ist es, wenn der Tango in der Horizontalen nach der Milonga weitergeht? Erotik beginnt zwar im Kopf, aber natürlich spielt auch die spielerische Leichtigkeit und Beweglichkeit eines Menschen eine große Rolle beim Sex. Kann Sex mit einem Unbekannten wie Tango tanzen sein: leicht, beschwingt und persönlich/unpersönlich zugleich? In meinen beiden Tango-blogs habe ich euch von einer Tango-Romanze erzählt und euch angekündigt, dass es sich um eine verrückte Geschichte handelt. Ein argentinischer Tänzer begegnete mir auf einer Milonga und leider blieb es bei unserer ersten Begegnung nur beim Tanzen. Das sollte sich beim nächsten Treffen ändern…

Weiterlesen

Liebe zu dritt

Meine erotische Lesung als Video-Podcast

Ich liebe es, mich immer wieder auf neue Herausforderungen einzulassen: in der Liebe und auch im Leben. Deshalb unternehme ich immer wieder auch mal etwas Gewagtes, was die Grenzen des “Normalen” überschreitet. Mein Bordellbesuch mit einem Freund, war so ein außergewöhnliches Erlebnis, das ich nie mehr vergessen werde… Damit ihr euch auch visuell von meinem Abenteuer inspirieren lassen könnt, habe ich meinen ersten Video-Podcast aufgenommen und bei YouTube eingestellt, unter: JansonChristine. Mit der Technik klarzukommen, war fast noch aufregender als mein Bordellbesuch… *lach*

Und wenn ihr auf WEITERLESEN auf diesem blog klickt, könnt ihr euch mein Erlebnis gleich ansehen…

Weiterlesen

Tantra meets Tango – Teil2

Drei Minuten Glückseligkeit sind nicht genug...

Tango ist eine intime Kommunikation, und mit jedem Menschen ist die Begegnung ein wenig anders. Ich hatte euch in meinem letzten blog von einem tollen argentinischen Tänzer erzählt, der es verstand das Ritual des Tango zu zelebrieren. Der Tanz begann schon vor dem ersten Schritt, und in der Art wie er mich in die Tanzhaltung brachte und mich an sich zog, spürte ich bereits die Verbindung zu diesem Menschen. Und dann begann der erste Tanz…

Weiterlesen

Tantra meets Tango – Teil1

Und manchmal ist der Tango nur das Vorspiel...

“Der Tango ist eine wahrhaft ursprüngliche Musik. Mal ist sie schäbig, mal elegant, immer aber ist sie sinnlich, rhythmisch und leidenschaftlich – der vertikale Ausdruck einer horizontalen Sehnsucht.” Teddy Peiro

Am Anfang ist Tango erstmal alles andere als leidenschaftlich: mein erster Kurspartner stolperte mit mir unbeholften über die Tanzfläche. Von Eleganz keine Spur! Mich beschäftigte nur der Gedanke: “Was will er jetzt von mir? Soll ich mich linksrum drehen, oder einfach nur rückwärts gehn?” Auf den Milongas (Tangoparties) fordert dich erstmal niemand auf, weil du Anfängerin bist. ;-) Tango ist richtig harte Arbeit. Aber irgendwann klappt es, und man kommt in den Genuss der wunderbaren Sinnlichkeit, die in diesem Tanz verborgen liegt. Vor allem, wenn man dann auch noch einem hübschen jungen Argentinier begegnet, bei dem jede Bewegung eine zärtliche Liebeserklärung ist …

Weiterlesen

Fesselnde Augenblicke

Über die Faszination von Bondage

Manche Menschen finden es entwürdigend, andere haben Angst davor, aber ich finde es total faszinierend: japanische Seilbondage.
Ich liebe es zuzusehen, wie sich lange Seile um das Objekt der Begierde schlingen … wie das Opfer immer unbeweglicher wird … und schließlich wie eine Fliege hilflos im Spinnennetz gefangen ist. Ich kann mich an den kreativen und bizarren Verstrickungen erfreuen, an den Mustern die sich durch rote Seile auf blasser Haut ergeben und ich mag es, wenn ein schöner nackter Körper in grotesken Verrenkungen in der Luft schwebt. Es ist wie ein erotisches Kunstwerk für mich – eine andere Art von Sexualität, in der es um ein sinnliches Spiel von Doninanz und Hingabe geht. Auf der Frankfurter Tattoo-Messe gab es einige erotische Vorführungen – unter anderem auch eine Bondage-Performance von Matthias Grimme …

Weiterlesen

Wer schön sein will muss leiden

Ein Streifzug durch die Welt der Tattoo-Szene

Tattoos fand ich schon immer faszinierend! Mit 19 heiratete ich einen Abenteurer, auf dessen Oberarm ein rotes Herz leuchtete, das sich inzwischen in einen farbenfrohen Drachen verwandelt hat. Dieses Tattoo begleitete ihn ein Leben lang. Mit 16 ließ er sich von seinen Kumpels zu einem Herz überreden und damit es nicht so weh tat, trank er ein Bier nach dem anderen. Das war damals in Australien, und es gab auch keine hightech Tätowiermaschinen, sondern die Jungs hatten sich aus Nadeln primitive Instrumente gebastelt. Als mein heutiger Ex nach einigen Bieren auf seinen Arm schaute, war sein Kumpel gerade dabei, sein Herz mit einem Dolch zu verzieren. “Das ist echt cool, Mann”, meinte er. Mein Ex trank noch ein paar Bier mehr und als er wieder auf seinen Arm schaute, waren neben dem Dolch auch noch ein Kreuz. “Das sieht jetzt richtig geil aus”, fand der Tätowierer …

Weiterlesen

Ein Mann für alle Fälle

Männliche Prostitution in Thailand

Mein Streifzug durch das Nachtleben von Phuket führte mich in Go Go Bars, Ping Pong Shows und zu Duschorgien. Doch nun war ich neugierig, welch sündige Verlockungen es für schwule Männer in Thailand gibt. Dabei stellte ich fest, dass ich die jungen Thais eigentlich auch recht anziehend finde und mir diese Toy Boys ziemlich gut gefallen. Dass ich so reagieren würde, hätte ich nicht gedacht. Prostitution gibt es bisher in erster Linie für Männer, und das ist auf der ganzen Welt so. Wenn Männer sich die sexuelle Dienstleistung einer hübschen Frau oder eines knackigen Jungen kaufen, dann sind sie stolz darauf, dass sie sich das leisten können. Frauen schämen sich eher dafür, wenn sie für Sex Geld ausgeben sollen. Auch ich habe bisher noch nie für einen Mann bezahlt. In Thailand geriet ich dann aber doch in eine verführerische Situation …

Weiterlesen

Ping Pong Shows und das harte Leben von Goldfischen

Ein Streifzug durch Thailands Nachtleben - Teil 2

Ich hatte schon viel von dem aufregenden Nachtleben in Thailand gehört und war neugierig auf die legendären Ping Pong Shows und die bezaubernden Mädchen. Ich wurde nicht enttäuscht und habe auch diesmal in Thailand so einiges erlebt.
Ich bin ein neugieriger, aber auch vorsichtiger Mensch und da die Bangla Road, das Rotlichtviertel von Patong, in erster Linie eine Männerdomäne ist, wollte ich nicht so gerne alleine durch die Bars ziehen. Ich fragte den netten Concierge meines Hotels, ob er jemanden wüsste, der mich begleite könnte.
“Ich würde ja so gerne selbst mitkommen”, sagte der junge Mann hinter der Rezeption.
“Ja also los dann”, ermutigte ich ihn…

Weiterlesen

Ladyboys

Streifzug durch das Nachtleben von Thailand - Teil 1

Thailand ist bekannt für sein ausschweifendes Nachtleben und da ich neugierig bin, wollte ich wissen, was man dort als Frau so alles erleben kann. Neben Bangkok und Pattaya ist auch Phuket ein Zentrum für hübsche Go Go Tänzerinnen, ausgefallene Shows und natürlich Prostitution. Im 1. Teil meines blogs will ich euch von den Ladyboys berichten …

Weiterlesen

weitere